mit klimagesetzen zur kommunistischen weltherrschaft?

bei der erderwärmung gibt es verschiedene positionen. die meisten wissenschaftler gehen davon aus, dass der mensch die ursache dafür ist. die gegenpositionen sind zahlreich und werden meist von amerikanischen republikanern oder öl-konzern-bossen vertreten.

ein kritiker ist der ehemaliger berater der britischen regierung unter margaret thatcher, lord christopher monckton. readers edition hat sich einen vortrag vor dem minnesota free market institute mal genau angesehn.  er ist der meinung, dass mit zweifelhaften methoden wissenschaftler und politiker, einer grün-sozialistischen ideologie folgend, die wirtschaft und die politik unter die kontrolle einiger weniger kommunisten bringen wollen.

ein besonders gutes zitat aus seiner rede:

Also letztendlich haben jene Kommunisten, die sich durch die Berliner Mauer direkt in die Umweltschutzbewegung gedrängt haben, die Greenpeace übernommen haben, so dass meine Freunde, die [Greenpeace] gegründet und innerhalb eines Jahres verlassen haben, weil die Kommunisten es übernommen haben, jetzt die Zügel in der Hand. Sie werden der Welt eine kommunistische Weltregierung aufzwingen.

ich bin leider noch nicht dazu gekommen mir seine komplette rede anzuschauen. seine folien, die er auf dem vortrag benutzt hat, sind auf jedenfall sehr verwirrend und ohne erläuterung nur schwer verständlich.

das die kommunisten größere östliche länder das wetter beherrschen wollen ist ja schon länger bekannt:

china kontrolliert den regen
russland will schneeherrschaft

Advertisements

~ von sixoffive - 22. Oktober 2009.

3 Antworten to “mit klimagesetzen zur kommunistischen weltherrschaft?”

  1. @ sixoffive

    ich bin leider noch nicht dazu gekommen mir seine komplette rede anzuschauen.

    Ich empfehle Ihnen, sich die Zeit zu nehmen und den kompletten Vortrag von Lord Monckton zu hören. Und am besten haben Sie dazu die Folien parat und gehen Sie während des Vortrages durch. Sie werden neben einigen politischen Verwicklungen auch viele Beispiele über wirklich schlechte Wissenschaft präsentiert bekommen. Und das Ganze wirklich informativ und unterhaltsam.

  2. kein wunder: es liegt ja auch einzig dem sozialismus eine wirklich wissenschaftliche weltanschauung zu grunde… :)

  3. die ideen von marx und co sind im grunde ja nicht verkehrt. leider wird dabei immer eine wichtige sache vergesse und aus diesem grund wird sowas niemals funktionieren: die machtgier des menschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: