twitter hacked

ich komme nichts ahnend zur arbeit, checke alle systeme, starte den pc, öffnen tweetdeck: etliche sicherheitshinweise poppen auf, sicherheit nicht gewährleistet zertifikat passt nicht mit der webseite zusammen, etc. ich gehe auf twitter.com und folgendes bild zeigt sich mir

wenn man mit dem text unter der flagge den google-übersetzer füttert, spuckt folgendes aus:

Gott genannt, als eine iranische Reaktion auf diese Intervention schlauen Server bestellt US-Behörden in die inneren Angelegenheiten meines Landes) Diese Seite als eine Warnung an Hk

hier mal eine vernünftige übersetzung des textes unter dem bild:

If the Leader (NB Ali Khamenei) gives the order we will charge,
If he asks us, we will give our lives,
If he asks us to be patient and come to order,
We shall sit and burn [in silence] and compromise.

ich denke das hier anhänger der hardliner im iran, mal wieder der meinung sind, das internet wird komplett von den us-amerikanischen behörden kontrolliert um den von „gott“ ausgewählten, „heiligen“ führern der „heiligen iranischen revolutoin“ zu schaden und deren autorität zu untergraben.

lächerliche, rückständige idioten machen mir den tag kaputt *narf*

update I:
auf techcrunch gibt es ein gute zusammenfassung der ereignisse

update II:
mowjcamp
wurde ebenfalls von der Iranian Cyber Army gehackt. dies soll eine seite von regierungsgenern im iran sein.

update III:
der hack könnte mit den freitagsdemos gegen die gefälschte wahl im iran zusammenhängen

update IV:
@irangreennews und @vv7vv bezweifeln die beteiligung von iranern an der aktion. darüberhinaus soll mit der grünen flagge auf dem bild der „hacker“ der angriff den regierungsgenern in die schuhe geschoben werden. eine typische false flag operation. warum sollten die demonstranten (deren farbe grün ist) twitter und eine regierungskritische webseite hacken? sollte es sich um iraner handeln, sind sie wohl von der regierung. eine private pro regierungsorganisation könne nicht die mittel aufbringen die für so eine aktion nötig sind.

irangreennews: ‚Iranian cyber army‘ attack is retaliation over the use made of Twitter during protests surrounding the Iranian election

vv7vv: @sixoffive The point is they are not Iran’s people and protesters.
vv7vv: @sixoffive If they be really Iranian thay are probably supported by goverment. Doing this needs a budget of a day of a country!

update V:
homylafayette.blogspot.com
der rote text auf dem bild heißt:             O Hossein, peace be upon him
der blaue text bedeutet:                             Then surely Hezbollah shall be triumphant.

mit Hossein ist nicht der Oppositionsführer Mir Hossein Mousavi gemeint sonder ein früher schiitischer Führer aus dem Jahr 680. Mit Hezbollah ist nicht die libanesische Hezbollah gemeint sondern eher Partei Gottes

update VI:
wenn man aus den usa auf die seite gelangte bekam noch zusätzlich diesen text zu sehen:

U.S.A. Think They Controlling And Managing Internet By Their Access, But THey Don’t, We Control And Manage Internet By Our Power, So Do Not Try To Stimulation Iranian Peoples To….

NOW WHICH COUNTRY IN EMBARGO LIST? IRAN? USA?
WE PUSH THEM IN EMBARGO LIST ;)
Take Care.

Advertisements

~ von sixoffive - 18. Dezember 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: