sicherheitslücke oder hintertür?

ich lese gerade auf heise.de, dass der hack auf die e-mail konten von google durch chinesische hacker durch eine hintertür geschah, die auf wunsch der amerikansichen regierung dort in gmail integriert wurde. jetzt frage ich mich ob nicht auch die sicherheitslücke im ie die ebenfalls ausgenutzt wurde um google zu hacken nicht eine hintertür war. und was ist mit der sicherheitslücke die in windows seit siebzehn jahren implementiert vorhanden ist? wieviele der in den letzte jahren gefunden sicherheitslücken waren in wirklichkeit hintertüren für amerikansiche oder sonstige geheimdienste? wollte nichtmal die französische regierung master-schlüssel für pgp?

Advertisements

~ von sixoffive - 25. Januar 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: