evil ads – böse werbung

böse werbung gibts schon lange. man erinnere sich nur an benetton. 

es soll hier aber nicht (nur) um offizielle werbung von firmen gehen die einfach nur schockt, sondern auch um fakes die einem zum schmunzel bringen. auf die idee hat mich der beitrag auf mindsdelight gebracht.

ich fange also gleich mal mit einem echt bösen kracher an: american history x, das game für die wii:

Advertisements

~ von sixoffive - 20. Juli 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: